Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Unsere AGB Stand: 01. Januar 2015

 


1.Lieferung

Die Lieferung der Ware erfolgt versichert und ab Lager auf Gefahr des Käufers. Die Versandpreise richten sich nach der jeweils gültigen Versandpreisliste. Die aktuelle Versandpreisliste finden sie auf unserer Versandseite. In unseren Versandpreisen sind alle Verpackungskosten enthalten.


2.Gewährleistung

Der Käufer ist verpflichtet, die Ware unverzüglich auf Vollständigkeit und Beschädigung zu prüfen.
Offensichtliche Mängel der Ware müssen innerhalb von 3 Tagen nach Lieferung bei Jay- Lee´s schriftlich geltend gemacht werden.
Transportschäden müssen, soweit möglich, dem Transporteur sofort nach Ablieferung beim Kunden angezeigt werden.
Gewährleistungsansprüche wegen eines Sachmangels verjähren nach einem Zeitraum von 24 Monaten nach Lieferung des Liefergegenstandes. Handelt es sich um gebrauchte Gegenstände oder um Gegenstände, bei denen Teile des ursprünglichen Liefergegenstandes fehlen und wurde der Kunde ausdrücklich auf diesen Mangel hingewiesen, so kann der Kunde keine Ansprüche aus diesem Mangel geltend machen. Ist der Liefergegenstand zu der Zeit, zu der die Gefahr auf den Käufer übergeht, mit einem Fehler behaftet oder fehlen ihm zugesicherte Eigenschaften, so sind wir zur Beseitigung des Mangels oder zur Lieferung einer mangelfreien Sache berechtigt. Sofern es dem Käufer zumutbar ist, sind wir zur zweimaligen Nachbesserung ein und desselben Mangels berechtigt. Stellt uns der Käufer eine angemessene Nachfrist zur Beseitigung vorhandener Mängel und schlägt diese Beseitigung zweimalig fehl, so hat der Käufer einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder einer angemessenen Minderung des vereinbarten Kaufpreises. Keine Gewährleistungsansprüche des Kunden bestehen dann, wenn:
- Mängel durch unsachgemäße Behandlung oder Überbeanspruchung durch den Käufer oder Dritte an der Ware auftreten.
- Der Liefergegenstand auf Vorgaben des Kunden erstellt wurde und der Mangel auf diese Vorgaben zurückzuführen ist.
- Von der Gewährleistung sind auch die Waren ausgeschlossen, die einem natürlichen Verschleiß unterliegen oder mit einem Haltbarkeitsdatum versehen sind, welches abgelaufen ist.
Im Fall einer Rücknahme des Liefergegenstandes ist dieser vollständig, und insbesondere mit dem gesamten Zubehör, der Originalverpackung sowie der Originalrechnung zurückzugeben, ansonsten erfolgt eine angemessene Aufrechnung des Kaufpreises.


3.Preise und Zahlungsbedingungen

Unsere Preise gelten ab Lager inklusive der in der Bundesrepublik Deutschland gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer, jedoch ohne Versicherungs-, Verpackungs- und Versand- bzw. Transportkosten.


4.Gefahrübergang

Wird die Ware auf Wunsch des Kunden an einen anderen Ort als den vereinbarten Erfüllungsort geschickt, so geht die Gefahr des zufälligen Unterganges oder einer zufälligen Verschlechterung des Liefergegenstandes mit der Übergabe des Liefergegenstandes an den Spediteur, Frachtführer, Versandbeauftragten oder Abholer auf den Kunden über.


5.Liefergegenstand und Teilleistungen

Wird die technische Funktion des Liefergegenstandes nicht beeinträchtigt, und ist es dem Kunden zumutbar, behalten wir uns Änderungen des Liefergegenstandes vor. Ebenso sind wir zu Teilleistungen berechtigt, sofern es dem Kunden zumutbar ist.

 

6.WIDERRUFSRECHT

Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

WIDERRUFSBELEHRUNG
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Jay-Lee´s GbR, Barnestr.37, 31515 Wunstorf, E-Mail: info@jay-lees.de

WIDERRUFSFOLGEN
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Die Rücksendekosten werden vom Kunden getragen, sofern die gelieferte Ware der Bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
Unfreie Rücksendungen werden von Jay-Lee´s nicht angenommen!


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:
- Zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt und/oder auf Kundenwunsch bestellt wurden, es sei denn die Ware ist beschädigt geliefert worden.
- Das Rückgaberecht gilt ferner nur bei Rücksendung der Waren im Originalzustand ohne Gebrauchsspuren, in Originalverpackung, Beilage der Originalrechnung, und insbesondere mit dem gesamten Zubehör, ansonsten erfolgt eine Aufrechnung des Kaufpreises!
- Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind über die Prüfung hinaus gebrauchte, sowie beschädigte Waren (siehe Punkt 2 "Gewährleistung").
Im Falle der Verschmutzung oder Beschädigung von zurückgesandter Ware bleibt das Zurückbehaltungsrecht in anteiliger oder vollständiger Höhe des Kaufpreises vorbehalten.

 

7.Verzug, Schadenersatz, Unmöglichkeit, Selbstbelieferungsvorbehalt

Stellt der Kunde von ihm zu beschaffende Leistungen nicht rechtzeitig zur Verfügung oder übermittelt er eine notwendige Information nicht rechtzeitig, so verlängert sich die vereinbarte Lieferzeit entsprechend. Im Falle der Unmöglichkeit der Lieferung durch unseren Zulieferanten sind wir berechtigt, innerhalb von 5 Tagen nach Bestellung vom Vertrag zurückzutreten.


8.Angebot und Vertragsabschluß

Bestellungen unserer Kunden werden durch schriftliche Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der bestellten Sache von uns angenommen. Der Kunde ist vor Vertragsabschluß 14 Tage an seine Bestellung gebunden. Die Frist beginnt mit dem Eingang der Bestellung. Angaben in Katalogen, Prospekten, Preislisten, Anzeigen, Internetseiten und anderen Veröffentlichungen von Jay-Lee´s sind unverbindlich, wenn sie nicht ausdrücklich vertraglich vereinbart werden.


9.Schadenersatz wegen Nichterfüllung

Stehen uns wegen Nichtabnahme durch den Kunden Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung zu, so können wir 30% der Auftragssumme vom Kunden als Schadenersatz verlangen. Dieses gilt jedoch nur, wenn die Ware auf Kundenwunsch angefertigt und/oder bestellt wurde. Hiervon unberührt bleibt das Recht des Kunden, einen geringeren Schaden nachzuweisen.


10.Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung länger als 14 Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.


11.Herstellergarantie

Wird vom Hersteller für den Liefergegenstand eine freiwillige Garantie gegenüber dem Kunden gewährt, richten sich Art und Umfang der Garantieleistungen ausschließlich nach dem Inhalt der Herstellergarantie. Aus dieser Garantie kann ausschließlich der Hersteller in Anspruch genommen werden. Die unter Punkt 2 beschriebene Gewährleistung bleibt hiervon unberührt.


12.Sonstige Schadensersatzansprüche

Eine weitergehende Haftung über unmittelbar im Liefergegenstand entstandene Schäden hinaus ist, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, ausgeschlossen. Hierzu zählen ebenfalls Schäden, die durch unsachgemäßen oder grob fahrlässigen Umgang mit dem Liefergegenstand entstanden sind.


13.Geltungsbereich

Allen Lieferungen, Leistungen sowie Angebote liegen ausschließlich diesen AGB zugrunde. Änderungen, Ergänzungen oder Nebenabreden zu diesen AGB bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch die Firma Jay-Lee´s.


14.Datenschutz

Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes zur Erfüllung des Vertrages gespeichert und weiterverarbeitet werden. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Zur Sicherung Ihrer vertraulichen Daten verwenden wir das Sicherheitsprotokoll Secure Sockets Layer (SSL), welches der verschlüsselten Übertragung der Daten dient. Die Funktionsweise von SSL beruht auf der Erzeugung eines temporären, gemeinsamen, digital verschlüsselten Codes, durch den es ausschließlich den beiden Computern die an dem Vorgang beteiligt sind gestattet ist, Daten auszutauschen. Mehr Informationen finden Sie unter
"Datenschutz"


15.Gerichtsstand und Erfüllungsort

Auf diesen Vertrag und die Rechtsbeziehungen zwischen den Parteien findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts ( CISG ) Anwendung. Als Erfüllungsort ist bei Versand und Abholung Wunstorf vereinbart.


16.Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

 

17.Allgemeine Informationen

Für Druck und Satzfehler wird keine Haftung übernommen.

Angaben über Bruchlasten, Festigkeiten, Dehnungen, Eigenschaften sind nach bestem Wissen oder Angabe des Vorlieferanten, aber ohne Gewähr und Haftung.

Aufgrund der besonderen Ausübung der Sportart können uns gegenüber keinerlei Haftungsansprüche geltend gemacht werden, insbesondere haften wir nicht für durch die Ware hervorgerufene Unfälle. Hier verweisen wir auf die Sicherheitshinweise in den Bedienungsanleitungen.

 


Lenkdrachenshop Jay-Lee´s GbR


Mike Jesgarz & Jessica Scheller
Barnestr. 37
31515 Wunstorf
Germany


Telefon: +49 (0)5031 - 5199469
kiteshop@jay-lees.de