Drucken

Power- & Speed

Power- & Speed

 

Power- oder Speedlenkdrachen, die Herausforderung! Bist Du bereit für den Kampf mit dem Wind?

Powerlenkdrachen setzen den Wind in geballte Zugkraft um! Vorsicht - hier ist einiges an Erfahrung nötig um von der Kraftexplosion nicht überfordert zu werden! Man tut gut daran einen neuen Powerkite erst am Windfensterrand zu fliegen und sich dann langsam in die Powerzone vorzuarbeiten. Powerkites können ihre Piloten sprichwörtlich "aus den Schuhen hauen" ;-)!!

Speedkites setzen dagegen den Wind in Geschwindigkeit um. Eine spezielle Segelgeometrie und Konstruktion sorgen dafür, dass diese Kites schon im mittleren Windbereich richtig schnell werden. Beim Start sind diese Hochleistungslenkdrachen mitunter sehr zickig, und man sollte sein Handwerk verstehen. Erstmal im Wind, machen die Speeddrachen aber richtig Spaß - vorausgesetzt man ist schnell genug und setzt die Lenkbefehle gezielt und gekonnt. Speedkites können ihre Piloten sehr schnell überfordern!

Bei Power- und Speedkites gilt definitiv - Safety First! Flieg niemals in der Nähe von andern Personen, such dir ein freies Plätzchen! Diese Kites können sehr gefährlich werden, sollte mal etwas nicht so klappen wie gewollt!